• 0
  • 1
  • 2

Leisten Sie einen Beitrag für die nachhaltige Entwicklung im Gebäudebereich: baulich richtig, gut gestaltet, energieeffizient und sozial relevant.

Der Master of Advanced Studies (MAS) in nachhaltigem Bauen ist ein modulares Weiterbildungsprogramm auf Hochschulniveau. Es wird angeboten durch die Kooperation EN Bau, eine Zusammenarbeit von fünf Fachhochschulen, die so Ihre Kompetenzen in nachhaltigem Bauen für Sie bündeln. Stellen Sie mit dem Grundlagenmodul und einer persönlichen Auswahl von vier weiteren CAS-Modulen (Certificate of Advanced Studies) Ihr eigenes Studium zusammen. Ein CAS-Kurs kann einzeln belegt und zu einem späteren Zeitpunkt zu einem MAS erweitert werden.

Vom CAS zum MAS

5
Icon Hochschulen

Hochschulen

Suchen Sie eine Weiterbildung an einer der Mitgliederhochschulen aus.
23
Icon CAS

CAS-Module

Wählen Sie 1+4 der diversen Kompetenzmodule – mit oder ohne Vertiefung.
1
Icon MAS

MAS

Schreiben Sie Ihre Masterarbeit und absolvieren Sie Ihren MAS-Abschluss.

CAS-Angebot

  • Architektur
  • Energie & Technik
  • Prozess & Management
Sommer24
Herbst24
Frühjahr25
Sommer25
Herbst25
CAS Nachhaltiges Bauen 
Grundlagenmodul
Das Grundlagenmodul vermittelt die grundlegenden Ansätze des nachhaltigen Bauens nach Verständigungsnorm SIA 112/1.
 
 
 
CAS Bauen mit Holz 
Architektur
Mit dem CAS Bauen mit Holz erlangen Architekt:innen, Bauingenieur:innen und Fachplanende, sowie Investor:innen und Entscheidungsträger:innen die nötige Sicherheit beim Planen und Umsetzen von Holzbauten.
 
 
 
 
CAS Baukultur 
Architektur
Was fördert nachhaltige Verdichtung nach innen? Wie gelingt qualitätsvolles Bauen ausserhalb der Bauzone? Und was tun, wenn Sie zwischen Erhalt oder Neubau entscheiden müssen?
 
 
 
 
CAS Bauphysik 
Architektur, Energie & Technik
Gut bauen heisst bauphysikalisch richtig bauen, mit wenig Wärmebrücken, guter Dämmung, idealer Tageslichtnutzung und kontrollierter Luftfeuchtigkeit.
 
 
 
CAS Bauphysik im Holzbau 
Architektur, Energie & Technik
Bei Holzbauten sind Energieeffizienz, Schallschutz und sommerlicher Wärmeschutz Herausforderungen, die von Planungsfachleuten und Ausführenden eine hohe Fachkompetenz erfordern.
 
 
 
 
CAS Eigenverbrauchsoptimierung 
Energie & Technik
Die Wirtschaftlichkeit einer Photovoltaik-Anlage hängt massgeblich davon ab, wie und wo der produzierte Strom genutzt wird. Die Verbraucher:innen in einem Gebäude sind unterschiedlich «geduldig».
 
 
 
 
CAS Energetische Betriebsoptimierung 
Energie & Technik
Im Betrieb von Gebäuden liegt ein enormes Energiesparpotential brach, das ohne Einbusse beim Komfort ausgeschöpft werden kann. Mehr noch: durch den optimalen Betrieb der Gerätschaften nimmt der Komfort zu.
 
 
 
 
CAS Energie am Bau 
Energie & Technik
Die Energiestrategie 2050 des Bundes fordert eine bedeutende Senkung des Energieverbrauchs von Neu-und Altbauten, sowie die Deckung aus grösstenteils erneuerbaren Energien.
 
 
 
 
CAS Energie in der Gebäudeerneuerung 
Energie & Technik
Dieses CAS vermittelt Expertise für Lösungen und geeignete Technologien des energieeffizienten Weiterbauens im Bestand.
 
 
 
 
CAS Energieberatung 
Energie & Technik
Dieses CAS bildet Fachleute aus, welche in der Lage sind, den Gebäudezustand zu analysieren, objektspezifische Massnahmenvorschläge für die energetische Erneuerung zu entwickeln und einen GEAK Plus (Gebäudeenergieausweis der Kantone) zu erstellen.
 
 
 
 
CAS Energiemanagement 
Prozess & Management
Das Gelingen der Energiewende ist eine Generationenaufgabe, bei der die Immobilienwirtschaft eine entscheidende Rolle spielt. Dieses CAS fokussiert auf die Schlüsselfaktoren eines erfolgreichen Energiemanagements im gesamten Lebenszyklus von Immobilien.
 
 
 
 
CAS Gebäudemanagement 
Prozess & Management
Kennen Sie sich aus im Haus? Im CAS Gebäudemanagement erwerben Sie die fachlichen Grundlagen zu Gebäudeautomation, technischem Gebäudemanagement, Facility Management und Bauökologie.
 
 
 
 
CAS Holztragwerke 
Architektur
Holz ist tragfähig und verbindet Tradition mit Hightech. Holzbauten werden komplexer, und weitgespannte Konstruktionen aussergewöhnlicher.
 
 
 
 
CAS Integrale Gebäudetechnik und Energie 
Energie & Technik
Ein energetisch «gutes» Gebäude zu planen erfordert ein fachübergreifendes Verständnis von Architektur, Bauingenieurwesen und Gebäudetechnik.
 
 
 
 
CAS Leadership 
Prozess & Management
Für Führungskräfte von heute ist es unumgänglich, systemisch denken und handeln zu können. Es ist eine Sichtweise, bei der nicht nur Strategien und Strukturen, sondern auch die Menschen als Individuen und Teil der Organisation zählen.
 
 
 
 
CAS Life Cycle Management Immobilien 
Prozess & Management
Immobilienbezogenes Life Cycle Management in der Hand des Fachplaners oder der Architektin ermöglicht es, den Entwurfs- und Planungsprozess so zu steuern, dass Gebäude nicht nur als Produkte betrachtet werden, welche einmalig an den Nutzer übergeben werden.
 
 
 
 
CAS Management Skills 
Prozess & Management
Management Skills, Kommunikation, Marketing, Projektführung und Prozesssteuerung sind entscheidend für den Markt- und Projekterfolg von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien.
 
 
 
CAS Photovoltaik 
Energie & Technik
Dieses CAS vermittelt fundiertes Grundwissen zu Photovoltaikanlagen; gesamtheitlich werden die Herausforderungen der Projektierung besprochen und anhand von Praxisbeispielen geübt.
 
 
 
 
CAS Soziale Nachhaltigkeit in der Architektur 
Architektur
Dieses CAS-Programm vermittelt die unterschiedlichen Facetten der sozialen Nachhaltigkeit und zeigt entsprechende Methoden wie Partizipation und Evaluation auf.
 
 
 
 
CAS Strategische Bauerneuerung 
Architektur, Prozess & Management
Wir bilden Fachleute aus, welche in der Lage sind, das Energiesparpotenzial von Altbauten zu erkennen und entsprechende Sanierungsstrategien zu entwickeln.
 
 
 
 
CAS Thermische Netze 
Energie & Technik
Sie erlangen Kenntnisse zur Erstellung und den Betrieb nachhaltiger Industrie- und Fernversorgung.
 
 
 
CAS Weiterbauen am Gebäudebestand 
Architektur
Stadt- und Dorferneuerung sind wichtige Aspekte in der heutigen Diskussion über Architektur. Wie können ortsbauliche, denkmalpflegerische Belange und dringend notwendige Erneuerungen miteinander in Einklang gebracht werden?
 
 
 
 
CAS Zirkuläres Bauen 
Architektur
Ein Weg, um den immensen Verbrauch plantarer Rohstoffe und den Ausstoss von Treibhausgasen der Bau- und Immobilienwirtschaft zu verringern, ist vermehrt in Kreisläufen zu Planen und Bauen.
 
 
 
 

Alles rund ums Studium

Drei Vertiefungsrichtungen schärfen Ihr Profil:

Architektur & Ingenieurwesen
Energie & Technik
Prozess & Management

Um den MAS-Studiengang in einer bestimmten Vertiefungsrichtung abzuschliessen, müssen Sie neben dem Grundlagenmodul zwei der nötigen vier Kompetenzmodule aus einer Auswahl von entsprechenden Angeboten absolvieren. Die Zuteilung der einzelnen Kompetenzmodule ist in der Übersicht des CAS-Angebotes ersichtlich. Selbstverständlich können Sie Ihren MAS in nachhaltigem Bauen auch ohne Vertiefung, also bei freier Auswahl von Kompetenzmodulen, abschliessen.

Regulär zum MAS-Studiengang wird zugelassen, wer

A. über einen Hochschulabschluss verfügt und
B. den Nachweis einschlägiger Berufspraxis erbringt.

Für Zulassungen ohne Hochschulabschluss besteht die Möglichkeit einer Aufnahme «sur Dossier». 

Die Zulassung zum MAS-Studiengang wird durch die Geschäftsstelle koordiniert. 
Der Zulassungsentscheid zu den einzelnen Kompetenzmodulen CAS wird durch die Hochschulen autonom gefällt.

Die detaillierten Zulassungsbedingungen finden Sie im Downloaddokument.

Studiengebühren des Weiterbildungsangebotes EN Bau
Grundlagenmodul «CAS Nachhaltiges Bauen» (10 ECTS) 6’400.–
Einzelne Kompetenzmodule CAS (10 ECTS) 6’400.–
Betreuungsgebühr Masterarbeit MAS (10 ECTS) 0.– *

* Ihr Bonus zum Masterabschluss.

Gesamter Masterstudiengang
Die Gesamtkosten des Masterstudienganges «MAS in nachhaltigem Bauen» (60 ECTS) setzen sich aus der Summe der einzelnen CAS-Module zusammen.

Änderungen bleiben vorbehalten.
 

Mehr zum MAS-Studiengang finden Sie unter dem Reiter > MAS

Mehr zu den CAS-Modulen finden Sie unter dem Reiter > CAS

Blättern Sie im Studienführer: alle Informationen in einem PDF zusammengefasst.

  • «Ich entschied mich für den CAS Zirkuläres Bauen, weil ich mir Inputs zu diesem hochrelevanten und brisanten Thema wünschte, die auch berufsbegleitend erlernbar sind. Ich wollte das aktuellste Wissen von erfahrenen Experten aus Wirtschaft und Forschung erhalten, um im Berufsalltag meinen Beitrag für eine nachhaltigere Planungs- und Baubranche zu leisten.»
    Kim Fröhlich
    M.Sc. ETH Bauingenieurin
    Absolventin CAS Zirkuläres Bauen FS 2023
  • «Unser Architekturbüro hat sich bewusst das Ziel gesetzt, in Zukunft ausschliesslich nachhaltig zu denken und zu planen. Der MAS EN Bau gibt uns die Möglichkeit, die Herausforderungen in einem breiten Spektrum von Planungsfeldern frühzeitig zu erkennen und Lösungsansätze anzudenken.»
    Florian Hoch
    B.A. ZHAW Architektur
    cand. MAS in nachhaltigem Bauen (EN Bau)

Veranstaltungen

Mai

Juni

Mitglieder-Hochschulen

Kooperations-Partner